Technikraum, Wohnraum, Stauraum … das Poolhaus vereint viele Funktionen unter einem Dach. Zunächst als ein Verschlag oder eine Hütte in der Nähe des Schwimmbads gedacht, um Ausrüstung und Badezubehör unterzubringen, kann ein Poolhaus aber auch als Wohlfühlbereich zur Gestaltung des Pools beitragen.

Praktisch und ästhetisch kann ein Poolhaus zu einer richtigen Erweiterung des Hauses werden. Hayward stellt verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten vor.

  • Ein gelungenes Poolhaus als Garten-Wohnzimmer

Mittagsschlaf im Freien, Lesen unter einem Sonnenschirm – im Garten-Wohnzimmer ist alles möglich, solange Schatten und Windschutz gewährleistet sind! Wenn Sie möchten, kann auch ein großer Tisch zum Essen mit Gästen einladen.

  • Poolhaus mit Gartenküche 

Eine Küche mit kleinem Kühlschrank und einem Grill gehört zu einem Sommer im Freien. Die Küche kann im Poolhaus eingerichtet werden oder auch im Außenbereich, wo sie idealerweise durch ein verlängertes Dach geschützt sein sollte. Ob für den Nachmittagsimbiss mit den Kindern im Schatten oder die Vorbereitung eines Abendessens mit Freunden, diesen Raum wird die ganze Familie nutzen und nicht mehr missen wollen.

  • Umkleide, Dusche, Toilette – auf den Komfort kommt es an!

Denken Sie beim Bau Ihres Poolhauses auch an die Umkleidemöglichkeiten. Ihre Gäste werden es Ihnen danken, wenn sie sich in Ruhe umziehen können, bevor Sie Ihren Pool genießen. Sie können einen Schrank vorsehen, in dem Handtücher für alle bereitliegen – und vermeiden damit nasse Fußspuren im Haus! Mit Dusche und WC ausgestattet sorgt dieser Raum für den Komfort aller Badegäste. Sie können sich auch für eine Außendusche entscheiden.

  • Stauraum im Garten

Weniger verspielt, aber genauso praktisch kann ein Poolhaus auch ein Stauraum sein. Gartengeräte, Pflegeprodukte, Schwimmringe und weitere Liegestühle können hier verstaut werden.

  • Platz für die Technik

Hier können Sie einen eigenen Raum für die Technik einrichten, die für den einwandfreien Betrieb des Schwimmbads erforderlich ist. Pumpe, Schwimmbadfilter und andere Ausrüstungen sind geschützt und trocken untergebracht und in sicherer Entfernung von kleinen allzu neugierigen Händen!

Wenn Sie dieses Thema interessiert, lesen Sie auch unsere 5 Deko-Ideen für die Gestaltung der Poolumgebung !