Es ist zwar klar, dass ein eigenes Schwimmbad nicht in erster Linie dazu da ist, Geld zu sparen. Dennoch sind Einsparungen möglich, indem einfache Tipps umgesetzt und bewährte Praktiken im Alltag eingehalten werden. Doch wo gilt es anzusetzen? Hayward hat ein paar Vorschläge für Sie.

swimming-pool-1350365_960_720

Beginnen wir mit dem Technikraum. Die Pumpe ist unverzichtbar, steht jedoch für einen großen Anteil des Energieverbrauchs beim Betrieb Ihres Pools. Wählen Sie daher eine Pumpe mit variabler Geschwindigkeit, die erheblich zu einer niedrigeren Stromrechnung beitragen wird. Hayward führt folgende Modelle: Tristar, Super Pump und Max Flo (unsere Artikel zu den Pumpen finden Sie hier). Bei den Filtern wählen Sie eher einen Patronenfilter mit großer Aufnahmekapazität wie zum Beispiel das Modell SwimClear, das nur einmal pro Saison gereinigt werden muss und dadurch vorteilhaft wenig Wasser verbraucht.

Sehen wir uns nun das Becken an. Schwimmbadwasser, das gekippt ist, kostet viel Zeit, Stress, Behandlungsprodukte und Wasser, da eine Rückspülung des Filters erforderlich ist. Um dies zu vermeiden, beobachten Sie das Wasser und kontrollieren Sie die Qualität sehr regelmäßig. Denken Sie auch daran, Ihr Becken nachts abzudecken oder in Zeiten, in denen Sie es nicht nutzen.

Sparen Sie doppelt, einmal an Wasser, indem Sie die Verdunstung begrenzen, und indem Sie die gewünschte Temperatur mit einem Heizsystem erhalten. Apropos Heiztemperatur, seien Sie sich bewusst, dass Ihre Stromrechnung umso höher wird, je größer der Temperaturunterschied zwischen Wasser und Umgebungsluft ist. Seien Sie daher in kalten Zeiten vernünftig. Für die Beleuchtung wählen Sie eine LED-Version. Diese verbrauchen am wenigsten Strom.

Ein wohlüberlegte Wahl der Ausrüstung und die Einhaltung von einigen wenigen Grundregeln helfen Ihnen sicher dabei, die Betriebskosten Ihres Schwimmbads zu optimieren und damit für ein ungetrübtes Badevergnügen zu sorgen.

Freuen Sie sich, denn Sie werden sparen!

 

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer