Endlich Sommer!

Die Badesaison hat endlich begonnen. Damit Sie Ihr Schwimmbad in vollen Zügen genießen können, halten Sie es sauber und achten Sie auf richtig aufbereitetes Wasser.

swimming-pool-1350365_960_720

Reinigung:

Die Reinigung Ihres Pools ist von grundlegender Bedeutung, wenn Sie nicht zwischen herabgefallenem Laub und anderen Verunreinigungen baden möchten.

Die Reinigung kann von Hand erfolgen, mit einem Kescher oder mit automatischen Reinigungsrobotern, die diese Arbeit erheblich erleichtern.

Es gibt verschiedene Arten von Reinigungsrobotern und Hayward bietet eine umfassende Auswahl. Sie sind einfach und robust, ausgestattet mit zwei Elektromotoren, einer für den Antrieb zur Fortbewegung, der andere saugt das Wasser durch Filterelemente an. Die Filterelemente gibt es in allen Robotertypen, sie sind daher untereinander austauschbar. Ganz einfach. (Unser komplettes Angebot an Reinigungsrobotern finden Sie hier).

Wählen Sie den Reinigungsroboter, der am besten zum Typ Ihres Pools und zu Ihrem Budget passt. Lassen Sie sich bei Bedarf von einem Fachmann beraten.

Tipps für die Praxis:

  • Baden Sie nicht, wenn gleichzeitig ein Reinigungsroboter in Betrieb ist.
  • Reinigen Sie den Pool am besten morgens, damit Sie Ihren Pool den ganzen Tag genießen können.
  • Wenn Sie einen Poolsauger verwenden, denken Sie auch daran, den Filter vor und nach der Reinigung zu spülen.

Wasseraufbereitung

Bevor Sie baden, stellen Sie sicher, dass das Wasser desinfiziert und desinfizierend ist. Kontrollieren Sie regelmäßig den Füllstand des Aufbereitungprodukts.

Es gibt verschiedene Aufbereitungsprodukte. Am häufigsten wird Chlor verwendet. Chlor ist in flüssiger oder fester Form (Tabletten) erhältlich oder wird durch ein Salz-Elektrolysegerät erzeugt (mit Salz). Hayward bietet das Komplettsystem für die Salz-Elektrolyse AquaRite Pro an, das in Kombination mit dem Modul Sense & Dispense die komplette Wasseraufbereitung des Schwimmbads übernimmt und für jederzeit perfektes Wasser sorgt.

Ebenfalls wichtig ist ein ausgewogener pH-Wert. Ein zu hoher pH-Wert (basisch) begünstigt die Algenbildung. Ein zu niedriger pH-Wert (sauer) kann Teile Ihres Pools angreifen und zerstören.

Bei einer automatischen Wasseraufbereitung werden die Aufbereitungsprodukte kontinuierlich verteilt, das Wasser laufend analysiert und nur behandelt, wenn es erforderlich ist. Chlorinator oder Brominator sind die Verteiler für chemische Produkte von Hayward. Sie sorgen für eine kontinuierliche Verteilung der Produkte im Poolwasser, um dieses zu behandeln. (Unser Angebot finden Sie hier).

 

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer